Kolumbien - Begegnungen mit den Delfinen des Amazonas

  • slide
  • slide
  • slide

Seminarort:
Am Amazonas entlang (Kolumbien)

Zeitraum:
18.10. – 25.10.2019
21.02. – 28.02.2020

Anmeldeschluss:
31.08.2019
31.12.2019


Seminarleiter:
Patricia Salazar, Biologin, Quantenmedizinerin und Expertin für Delfintherapie

Petra Zakel, Lichtschamanin und spirituelle Lebensbegleiterin

Das Amazonasgebiet wird auch die Lunge der Welt genannt und das nicht ohne Grund. Das ganze Amazonasbecken beläuft sich auf 7 Millionen km2 davon liegen 400.000 km2 auf kolumbianischem Gebiet.

Die kolumbianische Amazonasregion ist das traditionelle Ziel von Wissenschaftlern und Gelehrten. Sie lernen von den indianischen Schamanen die Kunst mit der Natur zu kommunizieren. Die Welt sieht in der Amazonasregion eine Sauerstoffreserve, aber sie ist weitaus mehr: Sie ist der Lebensraum ganz besonderer Menschen und der Jungbrunnen aus dem die Erde neue Kräfte schöpft.

Auf diese unglaubliche Reise in den Amazonas werden wir von Patricia Salazar begleitet, sie ist Biologin und Quantenmedizinerin und die Expertin für Delfintherapien in Kolumbien. Sie wird uns lehren mit den Delfinen Kontakt aufzunehmen und ihre Energie zu fühlen, wer möchte kann auch mit den rosafarbenen und grauen Delphinen im Tarapoto See schwimmen. Außerdem besuchen wir den indigenen Stamm der Tukunas, diese werden uns Einblick in ihreTraditionen geben und unter anderem an ihrem Projekt mit Heilpflanzen und natürlicher Medizin teilhaben lassen.