Irland - Connemara und die Aran Islands

  • slide
  • slide
  • slide
Zeitraum: 13.07. - 20.07.2019

Connemara / Aran Islands (Irland)


Wem schroffe Felsformationen, schimmernde Wassermassen und erdige Moorlandschaften gefallen, dem wird die wilde Schönheit Connemaras das Herz erfreuen. Connemara befindet sich in der Grafschaft Galway und umfasst die Gegend westlich von Lough Corrib. Was diesen unverwechselbaren Landstrich auszeichnet, ist die grandiose Natur. Diese hat auch große spirituelle Bedeutung, heilige Plätze und antike Bauwerke erzählen von einem Irland aus vergangener Zeit. Wir werden dort einiges zu Fuß erkunden, um bewusst diese magische Gegend kennen zu lernen und ihren Liebreiz zu genießen. Weiter geht es dann mit den Aran Islands, diese liegen 48 km vor der Küste der Grafschaft Galway und sind vor allem für ihre lebendigen Traditionen, ihre Kultur und ihre hinreißenden Landschaften bekannt. Schon die Überfahrt über das unwirklich erscheinende graublaue Meer mutet wie die Reise in eine andere Dimension an. Diese Inseln sind von einer verblüffenden, oftmals schroffen Schönheit, die seit Jahrtausenden ihren Bann auf Dichter, Künstler, Träumer und Abenteurer ausübt.